Erster Saisonsieg

HC Mike Sholars (Lübeck Seals)In einem hart umkämpften Spiel haben die Lübeck Seals die Oldenburg Knights mit 26:22 geschlagen. Rund 300 Zuschauer fanden den Weg zum Seals Homefield in der Vorwerker Straße 84 in Lübeck. Die Oldenburger starteten als erstes mit ihrer Offense. Dank guter Lübecker Defense Arbeit konnten die Knights schnell gestoppt werden und der Seals Angriff kam danach auf das Feld. Dennoch waren es nicht die Gastgeber, die für die ersten Punkte in diesem Spiel sorgten. Die Oldenburger übten ebenfalls hohen Druck auf die Seals aus und erzwangen dadurch einen Safty zur 2:0 Führung. Benjamin Wischnewski sicherte kurze Zeit später einen Fumble in der Oldenburger Endzone und brachte dadurch seine Mannschaft mit 6:2 nach vorne. Die Oldenburger konterten postwendend mit einem Touchdown zum neuen 6:9 Zwischenstand. Viele unnötige Strafen auf Lübecker Seite erschwerten weitere Punkte für die Seals, dennoch gelang Benjamin Wischnewski ein 70 Yards Touchdownlauf zur 12:9 Seals Führung. Linebacker Volker Triffterer trug sich ebenfalls mit einer Interception und 40 Yards Touchdownlauf in die Scorerliste ein....

HC Mike Sholars (Lübeck Seals)

HC Mike Sholars (Lübeck Seals) (© Lübeck Seals)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Lübeck Seals
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Nachwuchs
Nachwuchs
Frauen
Frauen
Nationalteam
Nationalteam
Vereine Deutschland
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE