Renegades nehmen Revanche an Bern

Die Zurich Renegades konnten im letzten Heimspiel der NLA-Saison 2015 die Bern Grizzlies mit 23:20 schlagen. Damit haben sie sich in einem knappen und bis zum Ende spannenden Spiel für die Niederlage im Hinspiel in der Bundesstadt revanchiert und im Kampf um die Playoff-Qualifikation wichtige Punkte geholt. Im direkten Vergleich gegen Bern liegt Zürich allerdings hinten, da das Hinspiel mit 27:45 mit 18 Punkten Differenz verloren ging,

Das hoch motivierte und von den Coaches gut eingestellten Zürcher zeigten eine gute Leistung sowohl in der Offense als auch in der Defense. Das aufgrund des Spielverlaufes letztendlich wohl eher zu knappe Ergebnis ließ die Zuschauer bis zum Abpfiff bangen, die Grizzlies gaben nie auf und waren bis zum Schluss nah dran doch noch die Punkte aus Zürich zu entführen.

Nachdem letztes Wochenende das Rückspiel des Kantonalderbys in Winterthur verloren wurde, ergibt sich nun eine spannende Tabellensituation mit den Winterthur Warriors und den Bern Grizzlies. Wenn die Renegades eines ihrer ausstehenden Spiele in Basel und bei den Calanda Broncos gewinnen, haben sie den Playoff-Platz auf jeden Fall sicher. Ansonsten fangen die Rechenspiele an, wenn die beiden anderen Teams ihre Spiele (Bern gegen Basel und Winterthur in Luzern) auch noch gewinnen. Es gibt also auf jeden Fall einen spannenden Endspurt in der NLA.

Wittig - 17.06.2015

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Awww.safv.chmehr News Bern Grizzlieswww.grizzlies.chmehr News Zürich Renegadeswww.renegades.chSpielplan/Tabellen Nationalliga ALeague Map Nationalliga ASpielplan/Tabellen Bern GrizzliesSpielplan/Tabellen Zürich Renegades
USA erleben
Bern Grizzlies
Österreich
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
College
NFL
NFL
NFL
NFL
Europa
Europa
Cheerleading
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE