Doppelspieltag beim Amboss

"Ryders" tritt zwischen den Spielen aufAm kommenden Sonntag, den 7. Juni, kommt es beim Remscheid Amboss zu einem Double Header. Zuerst bestreitet die U19 ihr letztes Heimspiel und das vorletzte der Saison. Es gilt, die Klatsche aus Troisdorf, wo man letzten Samstag mit 0:54 verlor, auszumerzen. Ab 11 Uhr werden die Mühlheim Shamrocks Gegner im Stadion Reinshagen sein. Das Hinspiel gewann der Amboss knapp mit 13:6. Es war ein packendes Spiel, bei dem beide Verteidigungsreihen das Spiel beherrschten. Für Spannung sollte also gesorgt sein.

Ab 14 Uhr ist die Remscheider Rockband „Ryders“ ist zu Gast. Sie passt nicht so leicht in eine Schublade – und das ist gut so. Jeder Song ist ein Unikat mit unterschiedlichsten Einflüssen aus den 70er, 80er und 90er Jahren. Manche Songs kommen zuerst als Ballade daher, um dann im zweiten Teil richtig Gas zu geben. Sängerin Natalia Fox überzeugt mal mit rauchiger, mal mit cleaner Stimme und rockt mindestens genauso hart wie die Jungs. Die fünf jungen Musiker arbeiten seit vier Jahren intensiv an ihren Weg.

Um 15 Uhr ist dann Kickoff in der Regionalliga West. Das Hinspiel des Amboss bei den Troisdorf Jets wurde knapp mit 19:20 verloren. Ein nicht gegebener Extrapunkt entschied das Spiel. Der Absteiger aus der GFL 2 hat noch Chancen auf den Wiederaufstieg mit derzeit 5:3 Punkten. Neben dem Sieg gegen den Amboss steht ein Unentschieden gegen die Paladins und eine Niederlage gegen die Longhorns zu Buche. Am vergangenen Sonntag gelang den Jets dann noch ein deutlicher 43:7-Sieg gegen die Aachen Vampires. Die Remscheider sind also gewarnt.

Der Amboss steht ohne Punkte am Tabellenende. Mit dem Spiel gegen die Jets beginnt die Rückrunde und dadurch wird jedes Spiel zu einem Endspiel im Kampf gegen den Abstieg. Allerdings gibt der Amboss sich im Vorfeld alles andere als geschlagen. Es gilt die Leistung der letzten Wochen wie gegen Solingen oder auch Langefeld abzurufen. Dann ist alles möglich.

Dabei wird der Amboss erneut nicht in Bestbesetzung antreten können. Neben den Langzeitverletzten Jonas Kronenberg, Mathias Klemm und Patrick Großepehler wird auch Gary Schirmer ebenfalls mit einer Fußverletzung und Lars Ramus mit Knieproblemen ausfallen. Bei einigen weiteren Spielern steht noch ein Fragezeichen hinter einem Einsatz.

Amboss Head Coach Christian Müller: „Sicherlich ist das Spiel gegen die Vampires noch bedeutender, aber wir wollen uns endlich für die guten Leistungen belohnen. Die Stimmung in der Mannschaft ist sehr gut und würde sich mit einem Sieg nochmals puschen. Und natürlich hoffen wir wiederum auf die starke Unterstützung unserer Fans.“

7. Mai 2015
Stadion Reinshagen

Remscheid Amboss U19 – Mühlheim Shamrocks U19
Kickoff: 11 Uhr

Remscheid Amboss - Troisdorf Jets
Kickoff: 15 Uhr


Tillmann - 03.06.2015

"Ryders" tritt zwischen den Spielen auf

"Ryders" tritt zwischen den Spielen auf (© Amboss / Ryders)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Mülheim Shamrockswww.muelheim-shamrocks.demehr News Remscheid Ambosswww.remscheid-amboss.demehr News Troisdorf Jetswww.troisdorf-jets.demehr News weitere Ligen U19Spielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Remscheid AmbossOpponents Map Remscheid AmbossSpielplan/Tabellen Troisdorf JetsOpponents Map Troisdorf JetsSpielplan/Tabellen weitere Ligen U19League Map weitere Ligen U19football-aktuell-Ranking Deutschland
Mülheim Shamrocks
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Bielefeld Bulldogs
Bonn Gamecocks

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Ravensburg Razorbacks

Flensburg Sealords

Hildesheim Invaders

Straubing Spiders

Holzgerlingen Twister

Lübeck Seals

Stuttgart Scorpions

Weinheim Longhorns

Bremen Firebirds

Lübeck Cougars

zum Ranking vom 26.05.2018
Paderborn Dolphins
Iserlohn Titans
Titans treffen auf RhinosAm Samstag, den 26. Mai 2018, erwarten die Iserlohn Titans die Bocholt Rhinos im heimischen Olymp. Es ist das zweite reguläre Liga-Spiel der Titans. Und die Gäste werden kein einfacher gegner werden, stehe sie doch an der Tabellenspitze der Landesliga Gruppe Nord. Somit sind sie ein sehr ernst zu nehmender Gegner für die Iserlohner, die in dieser Saison noch kein Spiel für sich entscheiden konnten. Die Titanen sind hoch motiviert und fest...alles lesenSpielabsage in IserlohnTitans starten vielversprechendTitans erwarten Conquerors
Bocholt Rhinos
Mönchengladbach Wolfpack
Schiefbahn Riders
Langenfeld Longhorns
Hessen
Hessen
Baden-Württemberg
Bayern
Hamburg
Niedersachsen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE