Rückkehr des Meistertrainers

Rex StapletonNach der knappen, aber schmerzlichen Niederlage letzten Sonntag gegen die Winterthur Warriors bleibt für die Bern Grizzlies keine Zeit zum Wunden lecken. Die Chance auf Wiedergutmachung kommt nämlich sehr rasch. Bereits am Samstag steht das nächste Heimspiel im Leichtathlektikstadion Wankdorf gegen die Calanda Broncos auf dem Spielplan. Zum ersten Mal seit zwei Jahren ist somit wieder Samstagabend-Football in der Bundesstadt angesagt. Der aktuelle Leader ist zu Gast und verwundete Bären sind bekanntlich die gefährlichsten. Dass die Calanda Broncos nicht unzwingbar sind, haben ausgerechnet die Aufsteiger aus Luzern bewiesen, welche die Broncos im April mit 50:42 besiegen konnten. In einer NLA-Saison, wo jeder jeder schlägt scheint auch am Samstag grundsätzlich alles möglich. Entscheidend wird auch sein, ob die beiden RB Darius Willis und Fabian Schaller, welche in Winterthur verletzungsbedingt gar nicht (Willis) oder nur ganz zu Beginn (Schaller) spielen konnten, wieder fit sein werden.

Und es steht noch ein wirklich ausgewöhnliches Highlight an: Meistercoach und lebende Legende Rex Stapleton ist nach Bern zurückgekehrt und ist ab sofort der neue Head Coach der Berner. Da werden zweifelsohne so manche schöne Erinnerungen der 90er-Jahre wieder präsent, damals führte Rex Stapleton als Spielercoach die Grizzlies von Erfolg zu Erfolg. Unvergessen ist seine äusserst zielstrebige und fordernde, gleichzeitig aber auch ruhige Art und Weise. Zweifelsohne eine der grossen Figuren in der Historie des Schweizer American Footballs, denn Stepleton holte nicht weniger als drei Schweizer Meistertitel. Zufälligerweise, aber sehr passend dazu haben die Grizzlies Reunion ihr Erscheinen am Samstagsspiel angekündigt, es wird also auf der Tribüne ein Wiedersehen mit so manchen bekannten Gesicht geben. Erfahrungsgemäss ist bei diesen Treffen auch immer für ausreichend Gesprächsstoff gesorgt, sei es über die alten Zeiten oder betreffend dem aktuellen Spiel unten auf dem Platz.

Wittig - 03.06.2015

Rex Stapleton

Rex Stapleton (© Bern Grizzlies)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Awww.safv.chmehr News Bern Grizzlieswww.grizzlies.chSpielplan/Tabellen Nationalliga ALeague Map Nationalliga ASpielplan/Tabellen Bern GrizzliesOpponents Map Bern Grizzliesfootball-aktuell-Ranking Europa
Bern Grizzlies

Spiele Bern Grizzlies

26.03.

Calanda Broncos - Bern Grizzlies

21

:

8

02.04.

Winterthur Warriors - Bern Grizzlies

12

:

6

09.04.

Bern Grizzlies - Geneva Seahawks

28

:

16

23.04.

Bern Grizzlies - Winterthur Warriors

48

:

0

30.04.

Lausanne LUCAF Owls - Bern Grizzlies

8

:

36

07.05.

Bern Grizzlies - Calanda Broncos

23

:

33

21.05.

Basel Gladiators - Bern Grizzlies

13

:

26

28.05.

Geneva Seahawks - Bern Grizzlies

20

:

19

05.06.

Bern Grizzlies - Basel Gladiators

14:00 Uhr

11.06.

Bern Grizzlies - Lausanne LUCAF Owls

14:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Bern Grizzlies
Calanda Broncos
Calanda Broncos
Calanda Broncos
Lausanne LUCAF Owls
Lausanne LUCAF Owls
Lausanne LUCAF Owls
Nationalliga B

Europa

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Braunschweig NY Lions

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Schwäbisch Hall Unicorns

8

Danube Dragons

9

Frankfurt Universe

10

Mödling Rangers

Helsinki Roosters

Braunschweig NY Lions

Frankfurt Universe

Milano Rhinos

Carlstad Crusaders

Örebro Black Knights

Dresden Monarchs

Kiel Baltic Hurricanes

Schwäbisch Hall Unicorns

Stuttgart Scorpions

zum Ranking vom 28.05.2017
Nationalliga B
Nationalliga B
Nationalliga B
Nationalliga A
Nationalliga A
Nationalliga A
Vereine Schweiz
Österreich
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE