Osnabrücks Junioren patzen

Die Junior Tigers hatten gegen die Young Invaders keine Chance.Das Jugendteam der Osnabrück Tigers trat am Samstag zu seinem letzten Heimspiel in der A-Jugendregionalliga Nord an. Auf der Zentralen Sportanlage Atter (ZSA) trafen es auf die Hildesheim Young Invaders. Die Begegnung blieb für den Tigers Nachwuchs ohne Punkte, Hildesheim war mit 42 Punkten erfolgreich.

Mit einer Interception eroberte sich Hildesheim Young Invaders gleich zu Beginn der Begegnung vorzeitig den Ballbesitz. Es folgte im ersten Spielviertel ein Touchdownlauf mit erfolgreichem Try und ein Field Goal. Zur Hälfte des zweiten Spielviertels addierten die Gäste einen Touchdown-Pass. Die Junior Tigers blockten den Versuch für einen Extrapunkt. Hildesheim begann die zweite Spielhälfte mit dem Ballbesitz und konnte diesen in weitere Punkte verwandeln. Durch einen Fumble der Tigers-Junioren erhielten sie danach erneut verfrüht das Angriffsrecht und weitere Punkte. Noch einmal luchsten die Invaders den Junior Tigers den Ball ab und erzielten so unmittelbar vor dem Ende des dritten Viertels weitere sechs Punkte. Knapp zwei Minuten vor dem Spielende scorten die Young Invaders ein letztes Mal.

„Hildesheim ist heute als ein starker und gut gecoachter Tigers Gegner angetreten“, sagt Junior Tigers-Head-Coach Philip Dauwe. „Und wir sind heute hinter unseren Möglichkeiten zurück geblieben. Jetzt heißt es für uns, eine intensive Fehleranalyse zu betreiben, das Team weiter aufzubauen und uns konzentriert auf die nächste Begegnung vorzubereiten.“ Es ist eine Aufgabe, für die zwei Wochen Zeit bleibt. Dann treffen die Junior Tigers erneut auf Hildesheim Young Invaders. Die Begegnung ist für den 13. Juni in Hildesheim angesetzt.

Schlüter - 31.05.2015

Die Junior Tigers hatten gegen die Young Invaders keine Chance.

Die Junior Tigers hatten gegen die Young Invaders keine Chance. (© Osnabrück Tigers)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Hildesheim Invaderswww.invaders.demehr News Osnabrück Tigerswww.gotigers.demehr News Regionalliga U19mehr News Regionalliga NordSpielplan/Tabellen Regionalliga U19League Map Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Regionalliga NordLeague Map Regionalliga NordSpielplan/Tabellen Hildesheim InvadersOpponents Map Hildesheim Invadersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Regionalliga Nord

Aktuelle Spiele und Tabelle Regionalliga Nord

Lübeck Cougars

14

:

0

1.000

7

7

0

0

192

:

38

Elmshorn Junior Pirates

8

:

4

.667

6

4

2

0

166

:

116

Kiel Baltic Hurricanes

4

:

8

.333

6

2

4

0

84

:

111

Hamburg Pioneers

0

:

20

.000

10

0

10

0

0

:

200

Hamburg Swans

10

:

2

.833

6

5

1

0

186

:

43

Hildesheim Invaders

10

:

6

.625

8

5

3

0

145

:

153

Oldenburg Knights

6

:

4

.600

5

3

2

0

80

:

108

Hannover Grizzlies

2

:

10

.167

6

1

5

0

51

:

135

Spielplan/Tabellen Regionalliga Nord
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Hamburg Swans
Lübeck Cougars
Hannover Grizzlies
Hamburg Pioneers

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Paderborn Dolphins

2

Düsseldorf Panther

3

Cologne Crocodiles

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Wiesbaden Phantoms

6

Stuttgart Scorpions

7

Düsseldorf Typhoons

8

Fursty Razorbacks

9

Hamburg Huskies

10

Darmstadt Diamonds

Paderborn Dolphins

Stuttgart Scorpions

Schwäbisch Hall Unicorns

Fursty Razorbacks

Freiburg Sacristans

Düsseldorf Panther

Düsseldorf Typhoons

Hamburg Huskies

Berlin Rebels

Darmstadt Diamonds

zum Ranking vom 15.07.2018
GFL Juniors
GFL Juniors
GFL Juniors
GFL Juniors
GFL
3. Liga

Munich Cowboys - Kirchdorf Wildcats

66.9 % tippen auf Sieg der Munich Cowboys

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

60.1 % denken: Sieg Hamburg Blue Devils

Kassel Titans - Mainz Golden Eagles

68.5 % favorisieren die Mainz Golden Eagles

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

66.9 % setzen auf die Karlsruhe Engineers

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE