Knights dominieren Rangers II

DB #21 Valentin LöckerAm Muttertag empfingen die Vienna Knights in der Division 3 die Rangers II aus Mödling. Nachdem die Knights von Anfang an schnell punkten konnten und kaum gegnerische Yards zuließen, war bereits in der ersten Hälfte klar, wer diese Partie gewinnen wird. Am Ende holten die Ritter insgesamt 68 Punkte, welche nicht nur von der Offense erspielt wurden.

Nach ausgeführtem Kickoff der Rangers starteten die Vienna Knights ihren ersten Drive mit einem Passing-Touchdown auf #80 Andreas Scharl. Auch der Extrapunkt von #87 Felix Reisacher gelingt und die Ritter gehen mit 7:0 in Führung. Bei der darauffolgenden Angriffsserie der Rangers II konnten die Knights einen Fumble erkämpfen, #36 Thomas Waschkau schnappte sich den Ball und brachte ihn in die Endzone. Diesmal ging der Kick daneben und es blieb bei einem neuen Spielstand von 13:0. Bevor die Seiten zum ersten Mal gewechselt wurden, konnte mit einem Pass auf #15 Daniel Zainzinger noch ein weiterer Touchdown auf Seiten der Knights erzielt werden (PAT good). Das erste Viertel endete damit mit einem Spielstand von 20:0.

Zu Beginn des zweiten Viertels waren wieder die Gastgeber im Angriffsrecht und als Quarterback #9 Timo Zeiler keine Anspielperson fand, lief er selbst in die Endzone (PAT good). Die Führung wurde so auf 27:0 ausgebaut. Die Rangers II konnten nach einem Three and Out nur noch punten und #21 Valentin Löcker retournierte den Punt zu einem Tochdown (PAT good). Der Spielstand lag mittlerweile bei 34:0 für die Vienna Knights. Bald darauf holte #15 Daniel Zainzinger nochmals 6 Punkte und bei der Führung von 40:0 wurde die Mercy Rule aktiv. Vor dem Halbzeitpfiff erzielten die Ritter noch einen weiteren Touchdown, diesmal durch #5 Michael Machherndl (PAT good) und die beiden Teams gingen bei einem Spielstand von 47:0 in die Pause.

In der zweiten Spielhäfte starteten die Rangers II mit einem Drive, waren allerdings wieder nach dem dritten Versuch gezwungen einen Punt auszuführen. #98 Benjamin Smutka konnte den Punt blocken, der Ball kullerte in die Endzone und konnte dort von #55 Lorenz Kolbitsch gesichert werden. Mit gelungenem PAT erhöhte sich der Spielstand auf 54:0. Die Rangers hatten mit ihrer Offense weiterhin wenige Chancen und verhalfen ihrem Gegner zu einer äußerst günstigen Feldposition. Dies wurde schnell von #9 Timo Zeiler ausgenutzt und es kam zu einem weiteren Touchdown der Ritter (PAT good). Das Scoreboard zeigte einen Spielstand von 61:0.

Das letzte Viertel verging aufgrund der Mercy Rule sehr schnell und hielt aber (fast) trotzdem noch einen weiteren, sehr sehenswerten, Punt-Return-Touchdown von #21 Valentin Löcker bereit - dieser wurde aber wegen eines Holdings aberkannt. Die letzten Punkte des Spieles gingen erneut auf das Konto von #15 Daniel Zainzinger, der im richtigen Moment für den Pass von Erstatz-Quarterback #9 Daniel Waldhäusl in der Endzone bereit stand (PAT good). Damit siegten die Vienna Knights über die Rangers II mit einem eindeutigen Ergebnis von 68:0.

Die Vienna Knights treffen am Pfingstmontag erneut auf die Rangers II, dieses Mal aber im Stadion Mödling, um 16:00.

Wittig - 15.05.2015

DB #21 Valentin Löcker

DB #21 Valentin Löcker (© Vienna Knights/Mike Pirker)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Vienna Knights - Mödling Rangers II (Vienna Knights/Mike Pirker)mehr News Division 3football.atmehr News Mödling Rangerswww.rangers.at mehr News Mödling Rangers IIwww.rangers.at mehr News Vienna Knightswww.knights.atSpielplan/Tabellen Division 3League Map Division 3Spielplan/Tabellen Mödling Rangers IIOpponents Map Mödling Rangers IISpielplan/Tabellen Vienna KnightsOpponents Map Vienna Knightsfootball-aktuell-Ranking Europa
HUDDLE - Das American Football Magazin
Vienna Knights

Spiele und Tabelle Vienna Knights

22.07.

Vienna Knights - Bratislava Monarchs

14:00 Uhr

25.03.

Vienna Knights - Salzburg Bulls

35

:

0

01.04.

Styrian Bears - Vienna Knights

8

:

35

16.04.

Vienna Knights - Tirol Raiders II

40

:

0

14.05.

Amstetten Thunder - Vienna Knights

25

:

24

11.06.

Vienna Knights - Styrian Bears

40

:

3

18.06.

Salzburg Bulls - Vienna Knights

0

:

47

01.07.

Vienna Knights - Amstetten Thunder

7

:

35

09.07.

Tirol Raiders II - Vienna Knights

0

:

14

Amstetten Thunder

1.000

8

8

0

0

280

:

115

Vienna Knights

.750

8

6

2

0

242

:

71

Styrian Bears

.375

8

3

5

0

166

:

267

Tirol Raiders II

.250

8

2

6

0

165

:

250

Salzburg Bulls

.125

8

1

7

0

122

:

272

Spielplan/Tabellen Vienna Knights
AFL
AFL
AFL
Division 3
Division 3
Division 3
Division 4
Division 4
Nationalteam
Nationalteam
Division 2
Division 2
Österreich

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Knights

10

Hohenems Blue Devils

Telfs Patriots

Hohenems Blue Devils

Schwaz Hammers

Salzburg Bulls

Graz Giants II

Mödling Rangers II

Vienna Vikings II

Vienna Warlords

Styrian Bears

Fürstenfeld Raptors

zum Ranking vom 16.07.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE