Tirol reist erstmals nach Paris

Florian Hueter war schon 2009 dabei und sorgte nach dem Sieg im Eurobowl für die Dusche des damaligen Raiders-Head-Coaches Santos Carillo.Nach den zwei Marathon-Wochenenden wartet am kommenden Wochenende nur ein Spiel auf die Tirol Raiders. Doch das hat es in sich. Am Samstag sind die Tiroler für ihr erstes Spiel in der BIG6 zu Gast bei den Flash de La Courneuve. Kickoff im Pariser Marville Stadium ist um 18 Uhr. Das Spiel ist im Webstream unter http://flash.oniryk.com zu sehen .

„Uns erwartet in Paris eine schwere Aufgabe. Flash spielt sehr schnell und hart. Dazu hat sich die Mannschaft einige gute Imports gesichert, allen voran Running Back Marcus Shaw“, erklärte Tirol Raiders Head Coach Shuan Fatah. „Wir sind aber gut vorbereitet. Die beiden Spiele in der Battle4Tirol und der Sieg gegen Graz haben viel für den Rhythmus im Team und das Selbstbewusstsein getan.“

Bereits Anfang Februar startete der neunfache Französische Meister in die neue Saison des Championnat Elite. Dort stehen die Pariser mit einer Bilanz von drei Siegen und vier Niederlagen überraschend nur auf Platz 6 der Tabelle. Zum Auftakt besiegte Flash Molosses mit 34:12. Es folgte eine 21:31-Niederlage bei Templiers, dem Ex-Team von Raiders Quarterback Sean Shelton. Anschließend feierten die Pariser Siege gegen Dauphins (32:6) und Templiers (26:7). Doch seither gab es drei Pleiten in Folge (15:26 bei den Argonautes, 13:21 gegen die Cougars, 19:20 bei den Black Panthers). Flash befindet sich also durchaus in einer Formkrise.

Genau andersherum ist die Situation bei den Tirolern. Dort gab es nach einem holprigen Saisonstart in der AFL, zuletzt aber einen klaren 51:14-Erfolg gegen Graz. Die Spiele gegen die Stuttgart Scorpions und Düsseldorf Panther im Kampf um die Battle4Tirol wurden ebenfalls deutlich mit 34:9 beziehungsweise 42:0 gewonnen. Die Tiroler haben also ihre letzten drei Partien gewonnen.

Am Samstag kommt es bereits zum insgesamt dritten Aufeinandertreffen der beiden europäischen Schwergewichte. Doch zum ersten Mal findet das Duell nicht in Innsbruck, sondern im Pariser Vorort La Courneuve statt. Das erste Duell fand am 10. Juni 2006 im Halbfinale der European Football League (EFL) statt. Flash siegte mit 27:17. Die Revanche für die Raiders gab es drei Jahre später, als sie die Franzosen in Eurobowl XXIII mit 30:19 besiegten. Beim damaligen Eurobowl-Triumph waren bereist einige Tiroler Spieler dabei, die auch am Samstag wieder auflaufen werden. Dazu zählen unter anderem Linebacker Philipp Margreiter, Linebacker Florian Hueter, Wide Receiver Christian Willi, Wide Receiver Julian Ebner, Defensive Back Markus Krause und Defensive Lineman Reinhard Pardeller.

Wittig - 17.04.2015

Florian Hueter war schon 2009 dabei und sorgte nach dem Sieg im Eurobowl für die Dusche des damaligen Raiders-Head-Coaches Santos Carillo.

Florian Hueter war schon 2009 dabei und sorgte nach dem Sieg im Eurobowl für die Dusche des damaligen Raiders-Head-Coaches Santos Carillo. (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Eurobowlmehr News AFLfootball.atmehr News Championnat Elitewww.fffa.orgmehr News La Courneuve Flashwww.flashfootball.netmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atSpielplan/Tabellen EurobowlLeague Map EurobowlSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Championnat EliteLeague Map Championnat EliteSpielplan/Tabellen La Courneuve FlashOpponents Map La Courneuve FlashSpielplan/Tabellen Tirol RaidersOpponents Map Tirol Raidersfootball-aktuell-Ranking Europa
Championnat Elite

Aktuelle Spiele und Tabelle Championnat Elite

21.04.

Thonon Black Panthers - Rouen Leopards

27

:

20

21.04.

La Courneuve Flash - Aix-en-Prov. Arg.

41

:

18

22.04.

Marseille Blue Stars - Saint-Ouen Cougars

26

:

20

22.04.

Bron-Villeurbanne Falcons - Asnieres Molosses

21

:

44

Thonon Black Panthers

.833

6

5

1

0

154

:

85

La Courneuve Flash

.714

7

5

2

0

218

:

87

Marseille Blue Stars

.714

7

5

2

0

132

:

65

Saint-Ouen Cougars

.643

7

4

2

1

203

:

118

Asnieres Molosses

.643

7

4

2

1

159

:

116

Aix-en-Provence Argon.

.167

6

1

5

0

66

:

196

Rouen Leopards

.143

7

1

6

0

71

:

192

Bron-Villeurbanne Falcons

.143

7

1

6

0

106

:

250

28.04.

Thonon Black Panthers - Aix-en-Prov. Arg.

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Championnat Elite
La Courneuve Flash
La Courneuve Flash
Thonon Black Panthers
Aix-en-Provence Argonauts
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Slowenien
Slowenien
Slowenien
EFL
Frankreich
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE