Vereinsgründer mit Touchdown zum Comeback

Rund 200 Zuschauer sahen eine Woche vor ihrem Start in die Saison eine bereits gut eingespielte Mannschaft der Grawe Styrian Hurricanes, die gegen die Pannonia Eagles einen letzten Test absolvierten und dabei mit 41:0 gewannen. Trotz schlechten Wetters war das erste Spiel der Canes unterhaltsam, und die Fans sollten nicht enttäuscht werden.

Gleich die erste Angriffsserie der Gastgeber sollte gleich mit Punkten belohnt werden. Nach einigen schönen Spielzügen stand Quarterback Mathias Kalcher in der Endzone und erzielte den ersten Touchdown im Jahr 2015 für die steirischen „Aufwirbler“. Wie gewohnt, war auf die Defensive der Hurricanes verlass, welche die gegnerische Offense stets gut im Griff hatte. Besonders erfreulich war die starke Leistung von Vereinsgründer DE Martin Brunner, der sein Comeback aufs Spielfeld feierte. Besonders auch, weil er sich noch mit einer Interception und dem folgenden Touchdown in die Scorer-Liste eintragen konnte.

Nach einem weiteren Touchdown der Hausherren stellte WR Michael Nebel den Halbzeitstand auf 14:0. Zurückblickend hätte man aber zur Halbzeit deutlich höher führen können, ja müssen. So waren in der ersten Hälfte noch einige Schwierigkeiten in der Offensive festzustellen. In der zweiten Spielhälfte konnten sich die routinierteren Hurricanes aber gegen das junge Team aus dem Burgenland doch noch deutlich absetzen. Dem Abwehrbollwerk der Steirer gelangen einige Turnovers, welche auch zu zwei Touchdowns führten, neben Brunner gelang LB Rafael Sackl der Sprint in die gegnerische Endzone. Durch weitere Scores von TE/K Martin Grambichler (TD und 2 Field Goals) wurde der Endstand von 41:0 besiegelt.

Rückblickend war man mit der Leistung sehr zufrieden im Lager der Steirer, man konnte einiges probieren und Fehler erkennen. Nun gilt es, diese bis zum 5. April auszumerzen, wenn die Salzburg Ducks nach Stallhofen kommen, um den steirischen Wirbelsturm im ersten Ligaspiel zu fordern.

Auerbach - 31.03.2015

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 4football.atmehr News Pannonia Eagleswww.pannonia-eagles.atmehr News Styrian Hurricaneswww.afc-hurricanes.atSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Pannonia EaglesOpponents Map Pannonia EaglesSpielplan/Tabellen Styrian HurricanesOpponents Map Styrian Hurricanesfootball-aktuell-Ranking Europa
Styrian Hurricanes

Spiele und Tabelle Styrian Hurricanes

15.04.

Styrian Hurricanes - Pinzgau Celtics

42

:

7

29.04.

Carinthian Eagles - Styrian Hurricanes

0

:

49

19.05.

Styrian Hurricanes - Gmunden Rams

43

:

3

26.05.

Gmunden Rams - Styrian Hurricanes

18:00 Uhr

Styrian Hurricanes

1.000

3

3

0

0

134

:

10

Pinzgau Celtics

.667

3

2

1

0

67

:

61

Gmunden Rams

.333

3

1

2

0

57

:

73

Carinthian Eagles

.000

3

0

3

0

14

:

128

09.06.

Pinzgau Celtics - Styrian Hurricanes

15:00 Uhr

23.06.

Styrian Hurricanes - Carinthian Eagles

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Styrian Hurricanes
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Gmunden Rams
AFL
AFL
AFL
AFL
Division 3
Division 3
Division 3
Division 4
Division 4
Vereine Österreich
Vereine Österreich
Division 2

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Mödling Rangers

4

Graz Giants

5

Ljubljana Silverhawks

6

Danube Dragons

7

Hohenems Blue Devils

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Vikings II

10

Carinthian Lions

Znojmo Knights

Upper Styrian Rhinos

Vienna Knights II

Pongau Ravens

Mostviertel Bastards

Fürstenfeld Raptors

Domzale Tigers

Carnuntum Legionaries

Weinviertel Spartans

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 21.05.2018
Division 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE