Sportförderung: Kriterien entscheiden

Europameister zu sein, reicht für den Bund nicht aus, um gefördert zu werden.Der Vorschlag der IFAF, die kommende Football Weltmeisterschaft in Canton, Ohio, durchzuführen, wird sicherlich einzelne Teilnehmerverbände vor neuen Aufgaben stellen. Für die europäischen Verbände werden unzweifelhaft die Fahrgeldkosten ansteigen, die höchstwahrscheinlich bisher in den Haushaltsentwürfen 2015 nicht berücksichtigt werden konnten. Wie schwierig es ist, öffentliche Sportförderung zu erhalten, wenn andere Wege der Finanzierung nicht offen stehen, zeigt die Fördersystematik für den nichtolympischen Spitzensport des DOSB, der Ende 2013 für die Jahre 2014 bis 2017 mit dem Bundesministerium des Inneren abgestimmt wurde. Mit der Förderung soll die Sicherung und Verbesserung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit deutscher Spitzensportlerinnen und Spitzensportler unterstützt werden, um durch die Teilnahme bei internationalen Wettbewerben möglichst gute Ergebnisse zu erzielen. Allerdings wurde das Förderkonzept vor zwei Jahren in der Struktur verändert. Seitdem wird auf eine einheitliche Darstellung der Förderung olympischer wie nichtolympischer Sportarten verzichtet. Für...

Europameister zu sein, reicht für den Bund nicht aus, um gefördert zu werden.

Europameister zu sein, reicht für den Bund nicht aus, um gefördert zu werden. (© CS-Sportfoto)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
WM Herren
WM Herren USA 2015
WM Herren USA 2015
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
Europa
NFL
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE