Rice beendet Niederlagenserie

Driphus JacksonFrühzeitig wurde in diesem Jahr der Hawaii Bowl entschieden. Die Rice University explodierte geradezu im ersten Viertel und generierte 16 Punkte gegen Fresno State, beziehungsweise eroberte 463 Offense Yards, während der Gegner nur 255 Yards für sich verbuchte. Seit ihrer Teilnahme am Cotton Bowl im Jahre 1938 gegen Colorado waren sie zudem in einem Viertel nicht mehr so produktiv gewesen. Am Ende des Matches besiegte Rice die Bulldoggs mit 30:6 und der Junior Quarterback Driphus Jackson wurde für seine 318 Yards, drei Touchdowns und 15 komplette Pässe zum MVP gewählt.

Entsprechend dominant trat Rice in der Startphase auf. Nachdem beide Teams je ein Field Goal erzielten, feuerte Jackson zwei Pässe auf Jordan Taylor und Mario Hull präzise ab. Im zweiten Viertel gelang es den Bulldoggen besser, die Attacken der Owls in den Griff zu bekommen und waren auch erneut mit einem Field Goal erfolgreich, so dass beide Mannschaften mit einem 16:6 Zwischenresultat in die Pause gingen. Fresno State sollte aber an diesem Tag keine weiteren Punkte mehr erzielen dürfen. Sämtliche Passversuche wurden von den Cornerbacks der Owls unterbunden, so dass der Wide Receiver Greg Watson als eine der wichtigsten Offensewaffen der Bulldogs ausfiel.

Für eine letzte fast gelungene Aktion sorgte aber trotzdem im dritten Viertel ein Bulldogsspieler. Marteze Waller, durchbrach mit einem 41 Yards Rush die Linien, sorgte für großen Raumgewinn und marschierte bis zur 24 Yards Line der Owls. Ein folgender Field-Goal-Versuch wurde allerdings von Brian Nordstrom geblockt, so dass die Rive University erneut die Gelegenheit bekam, zu punkten. Jackson feuerte in diesem Drive vier gültige Passversuche ab und Dennis Parks catchte einen 40 Yards Pass, der zum verdienten 23:6 Zwischenstand führte. Den Rest erledigte Darik Dillard mit einem kurzen Run im vierten Viertel.

Die Rice University hat damit eine Bowl-Niederlagenserie von sechs verlorenen Spielen beendet und besiegte Fresno State ebenfalls zum ersten Mal. Das letzte Treffen fand im Jahr 2004 statt, als beide Mannschaften noch in der Western Athletic Conference spielten.

Schlüter - 25.12.2014

Driphus Jackson

Driphus Jackson (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Fresno State Bulldogswww.gobulldogs.commehr News Rice Owlswww.riceowls.comSpielplan/Tabellen Fresno State BulldogsOpponents Map Fresno State BulldogsSpielplan/Tabellen Rice OwlsOpponents Map Rice Owlsfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Fresno State Bulldogs

Spiele Fresno State Bulldogs

02.09.

Fresno State Bulldogs - Idaho Vandals

04:00 Uhr

09.09.

Minnesota Golden Gophers - Fresno State Bulldogs

01:30 Uhr

16.09.

UCLA Bruins - Fresno State Bulldogs

04:30 Uhr

29.09.

Fresno State Bulldogs - Toledo Rockets

06.10.

Nevada Wolf Pack - Fresno State Bulldogs

13.10.

Fresno State Bulldogs - Wyoming Cowboys

20.10.

New Mexico Lobos - Fresno State Bulldogs

27.10.

Fresno State Bulldogs - Hawaii Warriors

04.11.

UNLV Rebels - Fresno State Bulldogs

04:30 Uhr

10.11.

Boise State Broncos - Fresno State Bulldogs

04:15 Uhr

18.11.

Fresno State Bulldogs - San Diego St. Aztecs

04:30 Uhr

24.11.

Fresno State Bulldogs - S. Jose St. Spartans

Spielplan/Tabellen Fresno State Bulldogs
Big Ten
Big Ten
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE