AFVD: Diesmal nicht...

Ob, wann und wo die USA ihren WM-Titel verteidigen können, ist unklar.Nach dem Ausfall des schwedischen Ausrichters ist unklar, ob die WM 2015 woanders gespielt werden kann oder verschoben werden muss. Der AFV Deutschland hat in einer Stellungnahme nun sein Bedauern über die Schwierigkeiten in Schweden ausgedrückt. Der deutsche Verband war einige Tage vorab gebeten worden, die Machbarkeit einer Ersatzausrichtung in Deutschland zu prüfen. Wegen der Junioren-EM im Juni in Dresden sowie der Cheerleading-WM in Berlin, die nächstes Jahr in Deutschland stattfinden, hat der AFV Deutschland dem Weltverband diesmal aber keine Zusage dafür gegeben. „Diesmal“ deswegen, weil es inzwischen gute (oder eher schlechte) Tradition ist, dass Großveranstaltungen ehrgeizig überdimensioniert projektiert werden, dann festgestellt wird, dass die Finanzierung sich nicht von allein regelt und schließlich der AFV Deutschland als mit Abstand größter Football-Verband Europas einspringt, um binnen weniger Monate oder gar Wochen die Turniere vorzubereiten und auch erfolgreich durchzuführen.

„Da der AFVD 2015 aber bereits mit der Junioren-Europameisterschaft in Dresden und der...

Ob, wann und wo die USA ihren WM-Titel verteidigen können, ist unklar.

Ob, wann und wo die USA ihren WM-Titel verteidigen können, ist unklar. (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
WM Herren USA 2015
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
College
College
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE