12 Teams spielen Champions League 2015

Zwölf Clubs aus 10 Ländern haben für die zweite Ausgabe der IFAF Europe Champions League 2015 gemeldet. Entsprechend hat die Turnierleitung die Teilnehmer in vier Gruppen a drei Teams eingeteilt. Die Gruppenspiele sollen vom 18. April bis zum 17. Mai stattfinden. Das erneute Final Four Wochenendturnier ist vom 24. Juli bis zum 26. Juli geplant.

Auffällig an der Zusammensetzung der Teilnehmer ist, wie schon im Vorjahr, dass Vertreter aus Irland, Niederlanden Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, der Schweiz, Tschechien, Ungarn und Deutschland erneut fehlen, so das es auch im zweiten Jahr der Champions League zu keinen wirklich hochwertigen europäischen Clubpartien kommen wird, obwohl gerade Föderationen wie Norwegen, Polen und andere mitteleuropäische Verbände zu den größten Propagandisten der Gründung einer IFAF Europe gehörten.

Das letztjährige Finale wurde in Elancourt/Frankreich im Stadium Guy Boniface vor fast 500 Zuschauern ausgetragen. Die Helsinki Roosters gewannen gegen die Vukovi Belgrad mit 36:29.


Die Gruppeneinteilung der IFAF Europe Champions League 2015

East
Belgrade Vukovi / Istanbul Sultans / Ljubljana Silverhawks

West
Aix-en-Provence Argonautes / London Blitz / Madrid Osos Rivas

Central
L'Hospitalet Pioners / Milano Seamen / Thonon-les-Bains Black Panthers

North
Carlstad Crusaders / Copenhagen Towers / Helsinki Roosters

Schlüter - 09.12.2014

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News IFAF Champions LeagueSpielplan/Tabellen IFAF Champions League
IFAF Champions League
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Slowenien
Slowenien
Slowenien
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Frankreich
EM Flag
Spanien
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE