Budapest holt Challenge Bowl

Mit einer Premiere endete die elfte Auflage der Challenge Bowl, dem Endspiel der österreichischen Divison 3. Mit 41:14 ging der Sieg im Duell gegen die Fürstenfeld Raptors an die Budapest Wolves. Erstmals kam damit der Sieger des Finals nicht aus Österreich, sondern aus dem benachbarten Ausland.

Im Vorfeld der Partie durfte man an einen knappen Ausgang glauben, gewannen doch beide Mannschaften im Laufe der regulären Saison fünf ihrer sechs Spiele und dominierten auch ihre jeweiligen Halbfinals. Doch genau dort hatten sich die Kräfteverhältnisse verschoben, denn Raptors Quarterback Peter Hailimann verletzte sich in der Partie gegen die Vienna Knights II und konnte im Finale wegen einer Knieverletzung nicht auflaufen. Als Ersatz war der ansonsten als Linebacker agierende Hannes Feichtl vorgesehen. Doch gleich nach einem Run im ersten Drive konnte auch dieser nach einem Hit auf den Knöchel das Geschehen nur noch von der Sideline aus beobachten.

Als Ersatz des Ersatzes musste nun David Hailiman ran, der hauptsächlich selber rushte. Doch vor allem in der ersten Halbzeit dominierten die Ungarn deutlich und gingen bereits mit einer sicheren 21:0-Führung in die Kabinen. Nach der Halftimeshow mit Soulstrip keimte bei den Gastgebern noch einmal kurz Hoffnung auf, als David Hailimann quasi im Alleingang auf 14:21 verkürzte. Doch Budapest kam zurück und dominierte das Spiel in der Folge wieder deutlich, vor allem auch deswegen, da David Hailimann nun unter dem Druck der geringen verbleibenden Restzeit vermehrt auf das Passspiel setzen musste, was zumeist schiefging. So konnten die Wolves noch dreimal in die Fürstenfelder Endzone einlaufen und damit vor über 400 Zusehern am Stadthallensportplatz mit 41:14 triumphieren.

Wittig - 20.07.2014

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 3football.atmehr News Budapest Wolveswww.wolves.humehr News Fürstenfeld Raptorsraptors-football.comSpielplan/Tabellen Division 3Spielplan/Tabellen Budapest WolvesSpielplan/Tabellen Fürstenfeld Raptorsfootball-aktuell-Ranking Europa
Budapest Wolves

Spiele und Tabelle Budapest Wolves

26.03.

Budapest Wolves - St. Pölten Invaders

0

:

41

02.04.

Bratislava Monarchs - Budapest Wolves

35

:

42

17.04.

Carinthian Lions - Budapest Wolves

35

:

0

14.05.

Budapest Wolves - Vienna Vikings II

23

:

38

28.05.

Budapest Wolves - Carinthian Lions

14:00 Uhr

Bratislava Monarchs

.750

4

3

1

0

119

:

77

St. Pölten Invaders

.750

4

3

1

0

114

:

63

Vienna Vikings II

.500

4

2

2

0

104

:

96

Carinthian Lions

.250

4

1

3

0

65

:

82

Budapest Wolves

.250

4

1

3

0

65

:

149

10.06.

St. Pölten Invaders - Budapest Wolves

16:00 Uhr

18.06.

Budapest Wolves - Bratislava Monarchs

14:00 Uhr

08.07.

Vienna Vikings II - Budapest Wolves

18:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Budapest Wolves
Tirol Raiders II
Tirol Raiders II
Tirol Raiders II
Salzburg Bulls
Salzburg Bulls
Salzburg Bulls
Vienna Vikings II
Division 1
Division 1
Division 1
Division 4
Division 4
AFL
AFL
Nachwuchs
Nachwuchs
Division 3

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Amstetten Thunder

9

Traun Steelsharks

10

Vienna Knights

Vienna Vikings

Traun Steelsharks

Schwaz Hammers

Vienna Vikings II

Carinthian Lions

Tirol Raiders

Hohenems Blue Devils

Vienna Knights

Maribor Generals

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 21.05.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE