Frankreich wird Dritter

Frankreich holt in Wien Bronze.Frankreich gewann bei der Europameisterschaft in Österreich die Bronzemedaille. Die Franzosen besiegten Finnland im Spiel um Platz drei im Wiener Ernst-Happel-Stadion mit 35:21. Frankreich steht damit auch neben Gastgeber Schweden und den beiden EM-Finalisten Deutschland und Österreich als vierter europäischer Teilnehmer der WM 2015 statt.

Nur im ersten Viertel hatten die Skandinavier dagegen halten können, unter anderem weil Routinier Tuomas Leinonen die erste französische Angriffsserie mit einer Interception in der Hälfte der Franzosen beenden konnte. Allerdings vergaben die Finnen kurz danach durch einen missratenen Field-Goal-Versuch ihre Chance auf eine frühe Führung, die dem Spiel vielleicht einen anderen Verlauf hätte geben können. Probleme mit den Special Teams, nicht nur bei Kicker Alselli Olin, sondern auch bei den eigenen Return-Teams gegen die wuchtigen Kickoffs von Boris Dede, waren für die Finnen an einem sonnigen Nachmittag in Wien große Hindernisse im Spiel gegen die Equipe Tricolore.

Diese kam kurz vor dem ersten Seitenwechsel durch Nguendjo-Stephen Yemo zum...

Frankreich holt in Wien Bronze.

Frankreich holt in Wien Bronze. (© CS-Sportfoto)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Finnland
Vaahteraliiga
Vaahteraliiga
Österreich
Österreich
Österreich
Niederlande
Niederlande
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
College
College
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE