Schoolbowl Tirol mit Rekordteilnahme

Plakat zum Schoolbowl Tirol 2014Die Eat the Ball Askö Schoolbowl Tirol ist die Flag Football Unterstufen Schulmeisterschaft für Tirol und findet diese Jahr am Mittwoch im Stadion Haller Lend statt. Aufbauend auf die seit drei Jahren äußerst erfolgreich laufende Flag Football Schülerliga aller Neuen Mittelschulen Innsbrucks (in Kooperation mit dem Bildungsamt der Stadt Innsbruck) veranstaltet der Verein Spielflagfootball die Tiroler Meisterschaft gemeinsam mit dem AFBÖ (American Football Verband Österreich) und den Red Lions Hall.

Nicht weniger als 46 Klassen aus 20 verschiedenen NMS und AHS Schulen von Imst bis Hopfgarten/Brixental haben sich für die Schoolbowl Tirol angemeldet. Somit wurden knapp 1.000 Schülerinnen und Schüler das ganze Schuljahr hindurch mit Flag Football betreut. Die 24 besten Klassen stehen sich am kommenden Mittwoch gegenüber und ermitteln den Tiroler Landesmeister.

„Das Interesse der Tiroler Schülerinnen und Schüler an Flag Football ist derart groß, dass wir heuer bei 46 Klassen einen Aufnahmestopp machen mussten. In Wirklichkeit verdanken wir diesen Flag Football Boom in Schulen der Initiative des Bildungsamtes der Stadt Innsbruck, welches mit dem großartigen Pilotprojekt der Innsbrucker Neuen Mittelschulen dieses Feuer entfacht hat,“ zieht Organisator Daniel Dieplinger eine positive Zwischenbilanz. „Es ist uns heuer gelungen, Schul-Flag-Football in den Bezirken Imst, Innsbruck Land, Innsbruck, Schwaz und Kitzbühel zu installieren.“

Wittig - 05.05.2014

Plakat zum Schoolbowl Tirol 2014

Plakat zum Schoolbowl Tirol 2014 (© Eat the Ball Askö Schoolbowl Tirol)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Junior Flagwww.flagfootball.at
Junior Flag
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Niederlande
Spanien
Europa
Europa
Europa
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Cheerleading
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE