Pittsburgh revanchiert sich

Notre Dame QB Tommy Rees blieb gegen Pittsburgh hinter seinen Erwartungen zurück.Eine dritte sportliche Schlappe mussten die Fighting Irish in Pittsburgh bei den Panthers einstecken, die Notre Dame mit 28:21 am Samstagabend besiegten.

Unverdient war der Erfolg der Gastgeber nicht. Ihr Running Back James Connor erlief zwei kurze Touchdowns und Tom Savage warf über 243 Yards und zwei Touchdowns auf Devin Street, die damit die Serie zu Gunsten der Irish unterbrachen. Notre Dame und die Pitts trafen sich bereits zum 69. Mal und die Irish führen die Serie immer noch mit 47-21-1 an. Notre Dame gewann vor dieser Partie sieben der letzten neun Matches in Pittsburgh. 2012 wurde Pittsburgh am 3. November in South Bend allerdings erst in der dritten Overtime mit 29:26 geschlagen.

Ein Grund für die jüngste Niederlage waren u. a. eine Reihe von geworfenen Interceptions im vierten Viertel von QB Tommy Rees, dessen Würfe in den Händen von Ray Vinopal landeten. Beispielgebend stand hierfür das vierte Viertel. Notre Dame war auf dem Weg ein entscheidendes Score zu produzieren Rees passte den Ball in die Endzone und Vinopal beendete in letzter Sekunde diesen Drive. Zwar musste Pittsburgh im Anschluss wieder punten, doch auch Res gab den Ball schnell wieder an den Gegner ab. Der Ball segelte ein zweites Mal in die Hände von Vinopal und der Safety retournierte den Ball noch 45 Yards. Zwei Spielzüge später erreichte schließlich James Connor die Irish Endzone und sicherte den 28:21 Erfolg.

„Man kann den Ball nicht so abgeben und ich übernehme die volle Verantwortung für dieses Spiel“, gab nach dem Abpfiff Rees auch sofort zu. „Wenn man die eigene Defense in eine solche Situation bringt, ist es immer schwer für die Defense den Gegner zu stoppen.“ Doch die gesamte Last soll Rees für die Niederlage nicht tragen. Defensive End Stephon Tuitt wurde bereits im ersten Viertel vom Platz gestellt. Aufgrund einer korrekt verhängten targetting Strafe, mit der ein unerlaubter Helmeinsatz gegen Savage verhängt wurde, schwächte er sein unnötig Team. Der Panther Quarterback nutzte wiederum im Gegenzug diese Chance und beendete seinen folgenden Drive mit einem drei Yards Touchdown Pass auf Devin Street zum 7:7 Ausgleich.

"Ich würde ja gerne sagen, dass wir in jedem Spiel so stark auftreten können. Aber wir sind auch nicht naiv, sondern waren besonders motiviert, die Overtime des letzten Jahres wieder auszugleichen. Gegen Notre Dame ist man immer hoch motiviert und jeder College Spieler träumt davon auf das Feld zu gehen und zu gewinnen“, meinte entsprechend QB Tom Savage.
Die Fehlerstafette von Notre Dame sollte sich weiter im dritten Viertel fortsetzen. Eine Pass Interference Strafe im vierten Versuch im dritten Quarter half Pitt die Partie abermals zum 14:14 Zwischenstand auszugleichen.

Schlüter - 10.11.2013

Notre Dame QB Tommy Rees blieb gegen Pittsburgh hinter seinen Erwartungen zurück.

Notre Dame QB Tommy Rees blieb gegen Pittsburgh hinter seinen Erwartungen zurück. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Pittsburgh Panthers - Notre Dame Fighting Irish (Getty Images)mehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.commehr News Pittsburgh Pantherswww.pittsburghpanthers.comSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishOpponents Map Notre Dame Fighting IrishSpielplan/Tabellen Pittsburgh PanthersOpponents Map Pittsburgh Panthersfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Booking.com
Pittsburgh Panthers

Spiele Pittsburgh Panthers

01.09.

Pittsburgh Panthers - Albany Great Danes

33

:

7

09.09.

Pittsburgh Panthers - Penn St. Nittany Lions

6

:

51

15.09.

Pittsburgh Panthers - G. T. Yell. Jackets

24

:

19

22.09.

North Carolina Tar Heels - Pittsburgh Panthers

38

:

35

29.09.

Central Florida Knights - Pittsburgh Panthers

45

:

14

06.10.

Pittsburgh Panthers - Syracuse Orange

44

:

37

13.10.

Notre Dame Fighting Irish - Pittsburgh Panthers

19

:

14

27.10.

Pittsburgh Panthers - Duke Blue Devils

03.11.

Virginia Cavaliers - Pittsburgh Panthers

01:30 Uhr

10.11.

Pittsburgh Panthers - Virginia Tech Hokies

17.11.

W. Forest Demon Deacons - Pittsburgh Panthers

24.11.

Miami Hurricanes - Pittsburgh Panthers

Spielplan/Tabellen Pittsburgh Panthers
ACC
ACC

Ball State Cardinals - E. Michigan Eagles

49.5 % setzen auf die Ball State Cardinals

Alabama-Birmingham Bl. - N. Texas M. Green

49.5 % setzen auf die Alabama-Birmingham Blazers

TCU Horned Frogs - Oklahoma Sooners

51.5 % glauben an den Sieg der Oklahoma Sooners

Tulane Green Wave - SMU Mustangs

49.5 % tippen auf Sieg der Tulane Green Wave

Independents
Independents
Big Ten

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

LSU Tigers

4

Notre Dame Fighting Irish

5

Florida Gators

6

Kentucky Wildcats

7

Michigan Wolverines

8

Georgia Bulldogs

9

Oklahoma Sooners

10

Texas Longhorns

LSU Tigers

Michigan Wolverines

Iowa Hawkeyes

Florida Gators

Minnesota Golden Gophers

Georgia Bulldogs

Ohio State Buckeyes

Penn State Nittany Lions

Auburn Tigers

Oklahoma State Cowboys

zum Ranking vom 14.10.2018
SEC
Pac 12
MAC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE