EFAF gibt Format 2014 bekannt

Das EFAF „Club Team Competitions Advisory Board“ hat das Gerüst für die im nächsten Jahr stattfindenden EFAF Clubwettbewerbe bekanntgegeben.

Neben der neuen Big6 Europe, werden erneut die EFL, der EFAF Cup und weitere regionale Wettbewerbe angeboten. Grundsätzlich werden für keine der Wettbewerbe 2014 Teilnahmegebühren erhoben. Lediglich Sicherheiten in Höhe von 7000 Euro (Big6 Europe/EFL Elite), 3500 Euro (EFL), beziehungsweise 1750 Euro (EFAF Cup) werden im Vorwege pro Team verlangt.

Mit einem Promoter will die EFAF eine Vereinbarung abschließen, um die teilnehmenden Teams bei den Fahrkosten zu unterstützen. Die EFAF wird ebenfalls für die Saison 2014 eine Vereinbarung mit dem Rechteinhaber des Eurobowls und der EFL schließen, um für diesen Zeitraum die Markenrechte zu nutzen.

Die unter dem Arbeitstitel EFL Elite bekannt gewordene neue Big6 Europe Liga, wird aus sechs Mannschaften bestehen, die in zwei Gruppen a drei Teams spielen. Jeweils ein Heim- und ein Auswärtsspiel wird pro Gegner veranstaltet. Die beiden Gruppengewinner spielen den Eurobowl XXVIII aus. Als...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
EFAF Cup
Österreich
Österreich
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
College
College
College
Europa
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE