Longhorns besiegen Tornados

Die Longhorns halten weiterhin Kurs auf die dritte Liga. Am vergangenen Sonntag luden die Langenfeld Longhorns die Leverkusen Tornados zum Heimspiel in der Oberliga NRW in das Jahnstadion ein und siegten mit 35:13.

Zu Beginn des Spiels machten die Tornados deutlich, dass sie den Longhorns diese Partie nicht leicht machen werden. Quarterback J. Enderes erreichte seinen Teamkollegen Pat Schönfisch mit einem 56-Yard-Pass an der 19-Yard-Linie der Horns. Julian Franken verringerte die Distanz bis zur Fünf-Yard-Linie, Enderes vervollständigte die Aktion mit einem Pass auf Renè Berres.
Die Longhorns ließen dieses erste Statement nicht unbeantwortet und schickten Running Back Daniel Berg los. In drei Läufen legte er insgesamt 27 Yards zurück. An der gegnerischen 35-Yard-Linie nahm Quarterback Michel Fritsche die Sache dann in die Hand. Er schaffte es, sich durch die Defense der Tornados zu tun und die gegnerische Endzone zu entern.

Ihre Stärke bewies die Langenfelder Defense während der folgenden Angriffsserie der Tornados. Franken wurde mehrmals in Folge gestoppt, ohne einen Raumgewinn erzielt zu haben. An der eigenen 45-Yard-Linie...

Die Longhorns halten weiterhin Kurs auf die dritte Liga.

Die Longhorns halten weiterhin Kurs auf die dritte Liga. (© Langenfeld Longhorns / Stephanie Mähren)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Leverkusen Tornados
Düsseldorf Panther
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Schleswig-Holstein

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Hildesheim Invaders

Nürnberg Rams

Leipzig Lions

Ansbach Grizzlies

Regensburg Phoenix

Albershausen Crusaders

Augsburg Raptors

Eberswalder Warriors

Gießen Golden Dragons

Kirchdorf Wildcats

Fursty Razorbacks

zum Ranking vom 23.07.2017
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Hamburg
Hamburg
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Berlin
Brandenburg

Hildesheim Invaders - Cologne Crocodiles

55.1 % gehen mit den Cologne Crocodiles

Munich Cowboys - Schwäbisch H. Unic.

77 % sind überzeugt von den Schwäbisch Hall Unicorns

Rostock Griffins - Assindia Cardinals

68 % denken: Sieg Rostock Griffins

Braunschweig FFC II - Oldenburg Knights

53.4 % sind überzeugt von den Braunschweig FFC II

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE