Spannung pur bis zum Schluss

Das Spiel der Capital Colts gegen die Berlin Kobras ist eine Begegnung zweier Mannschaften, wie Sie unterschiedlicher nicht sein können. Die Kobras ein alteingesessenes Team, das bereits Erfolge mit einer Herrenmannschaft verzeichnen konnte, nimmt nach einer sehr langen Pause wieder am Spielbetrieb teil. Die Colts, das neuste Team der Stadt, ist mit vielen Neulingen in der vierten Saison und hoch motiviert diese Saison für sich zu entscheiden.

Die Kobras eröffnen das Spiel mit ihrer Offense. Beide Teams gehen zu Beginn ohne großes Risiko vor. Dennoch gehen die Kobras mit einem Touchdown in Führung. Die Defense der Colts kann jedoch die Two Point Convertion verhindert. Die Colts können mit einem gezielten Pass auf den Neuzugang bei den Colts Sebastian Garbarczyk, der den Ball kurz vor der Endzone fängt, ausgleichen und durch den Kick von Adrian Skolik die Führung übernehmen. Das zweite Quarter wird durch die jeweilige Defense der Teams bestimmt und es kommt mehrfach zum Turnover. Es ist Two Minute Warning und die Kobras sind im Ballbesitz. Wieder kommen sie in die Nähe der Endzone der Colts und mit einem Pass schließen die Kobras Ihren Drive ab. Diesmal gelingt Ihnen auch die Two Point Convertion. Mit einem Spielstand von 7:14 gehen die Teams in die Halbzeitpause.

Das dritte Quarter verläuft wie das zweite Quarter, keines der Teams gewinnt die Oberhand über das Spiel. Schließlich gelingt es dem Colts-Running Back Lukas Heise mit einem Run von über 30 Yards den Score auf 13:14 zu verkürzen und Adrian Skolik sorgt mit seinem PAT für den Ausgleich. Das vierte Quarter beginnt mit einem weiteren Touchdown der Kobras zum 14:20. Wiederum vereitelt die Defense der Colts die Two Point Convertion der Kobras. Mit einem On Side Kick versuchen die Kobras wieder in Ballbesitz zu kommen, doch dies misslingt. Die Colts arbeiten sich Yard für Yard auf die Endzone der Kobras vor. Noch sind vier Minuten Spielzeit auf der Uhr und mit einem Laufspielzug wollen die Colts wieder einen neues First Down erreichen. Diesmal haben die Vorblocker jedoch ganze Arbeit geleistet und Lukas bricht einen Tackel und es gelingt ihm den Ball über 42 Yard zum erneuten Ausgleich in die Endzone der Kobras zu tragen.

Der anschließende Kick geht weit in die Hälfte der Kobras und die Colts stoppen die Kobras an der 40 Yard Linie. Die Defense der Colts lässt keinen Raumgewinn zu und erzwingt an der 40 Yard schließlich einen Punt. So kommen die Colts an der eigenen 20 Yard Linie wieder in Ballbesitz. Zwischenzeitlich kam das Two Minute Warning und es sind noch 80 Yard bis in die Endzone der Kobras. Nach Zehn Spielzügen sind die Colts an der 3 Yard Linie der Kobras und es ist der vierte Versuch. Die Colts entscheiden sich für einen Field-Goal-Versuch. Der Kick ist gut und es steht 28 Sekunden vor Spielende 23:20 für die Colts.

Nach dem Kick nehmen die Kobras den Ball auf und der Returner wird an der 19 Yard Line gestoppt. Noch 19 Sekunden bis zum Spielende. Erster Versuch der Kobras. Mit einem langen Pass versuchen Sie die Distanz vom 81 Yard zu verkürzen. Doch die Defense der Colts ist nervenstark und vereitelt den Pass. Zweiter Versuch. Wieder ein langer Pass. Doch Safty und Cornerback der Colts passen auf und der Reciever der Kobras hat nicht genug Platz um den Ball sicher zu fangen. Dritter Versuch. Diesmal versuchen die Kobras einen Kurzpass. Doch wiederum ist die Defense der Colts hellwach und Teamcaptian Christoph Kurzer wehrt den Pass souverän ab und es sind immer noch 81 Yard bis zur Endzone der Colts. Zum vierten Versuch kommt es nicht mehr. Die Zeit ist abgelaufen. Die Defense bringt das erste Spiel sicher nach Hause. Verdient siegen die Colts 23:20.

Als nächstes Spiel steht nun für die Capitals Colts das Auswärtsspiel am 4. Mai in Warnemünde gegen die Rostock Griffins 2 an.

Peter Lorenz - 29.04.2013

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Capital Colts vs. Berlin Kobras (Dirk Pohl)mehr News 5. Ligamehr News 5. Liga Ostmehr News Berlin Kobraswww.berlin-kobras.demehr News Capital Coltswww.capital-colts.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen 5. Liga OstLeague Map 5. Liga OstSpielplan/Tabellen Berlin KobrasOpponents Map Berlin Kobrasfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Berlin Kobras

Spiele Berlin Kobras

21.04.

Berlin Kobras - Jenaer Hanfrieds

6

:

7

28.04.

Berlin Kobras - Chemnitz Crusaders

32

:

7

05.05.

Berlin Kobras - Leipzig Hawks

40

:

0

26.05.

Berlin Kobras - Erkner Razorbacks

32

:

0

02.06.

Leipzig Hawks - Berlin Kobras

23

:

29

16.06.

Berlin Kobras - Tollense Sharks

0

:

24

30.06.

Berlin Kobras - Erfurt Indigos

27

:

30

07.07.

Tollense Sharks - Berlin Kobras

32

:

0

14.07.

Jenaer Hanfrieds - Berlin Kobras

34

:

27

02.09.

Chemnitz Crusaders - Berlin Kobras

15:00 Uhr

09.09.

Erfurt Indigos - Berlin Kobras

15:00 Uhr

15.09.

Erkner Razorbacks - Berlin Kobras

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Berlin Kobras
Tollense Sharks
Tollense Sharks
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Ost
4. Liga Ost

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Pforzheim Wilddogs

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
3. Liga
3. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE