Comebacksieg der Razorbacks

Was Politik und Bevölkerung begriffen hat, scheint sich im europäischen American Football noch nicht überall herumgesprochen zu haben.Ein großes Comeback im vierten Viertel hat den Triangle Razorbacks die fünfte dänische Meisterschaft ermöglicht. Mit 34:29 wurden knapp die Soelleroed Gold Diggers geschlagen und den Südjütländer gewann eine Revanche für die erlittene Niederlage im diesjährigen EFAF-Cup Finale. Insgesamt nur 1873 Zuschauer sahen eine zuerst dominant auftretende Mannschaft aus der Nähe von Kopenhagen, die den Vejler Footballer stark zusetzten. Erst nach dem Wiederanpfiff nutzte der Razorbacks QB Alex Molia seine Chancen und führte sein Team dank der nun präziser geworfenen Pässe auf Receiver Zach Frazer zum Sieg. Die Belohnung für das Passfeuerwerk im vierten Viertel folgte auf den Fuß. Molina wurde zum MVP des Mermaid Bowls ernannt.

Unterdessen haben die unterlegenen Gold Diggers ihre Pläne für das kommende Jahr präzisiert. Der Club aus Soelleroed bemüht sich zur Zeit um Partner und Sponsoren, um als EFAF Cup Gewinner im nächsten Jahr im Eurobowlwettbewerb spielen zu können. Ob der neue und alte dänische Meister aus Vejle ebenfalls im Eurobowl antreten möchte, ist noch nicht sicher. Die Razorbacks benötigen gemäß Statement ihres Präsidenten Thomas Christiansen noch ein wenig Bedenkzeit, da sie mit Abgängen im Kader rechnen. Im November 2012 sollten sich die dänischen Clubs allerdings entschieden haben, wie ihr sportlicher Weg weiter fortgeführt werden soll. Am 17. November hat die EFAF zu ihrem „Club Competitions Meeting“ nach Milano eingeladen. Bereits am 4. November wird allerdings die ausserordentliche Generalversammlung der EFAF in der Schweiz im Hotel Radisson Blue Hotel am Züricher Flughafen stattfinden und u. a. über einen Antrag auf Auflösung der EFAF entscheiden. Es liegt nun nahe, dass die führenden Teams Dänemarks nicht darüber informiert sind, dass ihr Dachverband DAFF bereits im Juli 2012 für die Abschaffung der EFAF und damit auch gegen die von der Eurobowl-Turnierleitung bereits vorbereitete Clubwettbewerbe schriftlich eingetreten ist.

Eine Alternative zu den EFAF Clubwettbewerben 2013 konnte bis zum heutigen Tage weder die IFAF Europa noch eine der nationalen American Football Dachverbände von Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Großbritannien, Österreich, Ungarn, Türkei, Spanien, Polen und Frankreich präsentieren oder auch nur in Ansätzen inhaltliche Vorstellungen über den Fortbestand eines oder mehrerer Clubwettbewerbe in Europa der Öffentlichkeit vorstellen.

Schlüter - 07.10.2012

Was Politik und Bevölkerung begriffen hat, scheint sich im europäischen American Football noch nicht überall herumgesprochen zu haben.

Was Politik und Bevölkerung begriffen hat, scheint sich im europäischen American Football noch nicht überall herumgesprochen zu haben. (© EU Kommission)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News National Ligaenwww.daff.dkmehr News Sollerod Gold Diggerswww.sgdfootball.commehr News Triangle Razorbackswww.razorbacks.dkSpielplan/Tabellen National LigaenLeague Map National LigaenSpielplan/Tabellen Sollerod Gold DiggersOpponents Map Sollerod Gold DiggersSpielplan/Tabellen Triangle RazorbacksOpponents Map Triangle Razorbacksfootball-aktuell-Ranking Europa
National Ligaen

Aktuelle Spiele und Tabelle National Ligaen

21.04.

Sollerod Gold Diggers - Aalborg 89ers

20

:

22

22.04.

Copenhagen Tomahawks - Copenhagen Towers

22

:

42

Copenhagen Towers

1.000

2

2

0

0

82

:

22

Triangle Razorbacks

1.000

1

1

0

0

38

:

0

Aarhus Tigers

1.000

1

1

0

0

39

:

14

Aalborg 89ers

.500

2

1

1

0

36

:

59

Sollerod Gold Diggers

.000

1

0

1

0

20

:

22

Frederikssund Oaks

.000

1

0

1

0

0

:

40

Copenhagen Tomahawks

.000

2

0

2

0

22

:

80

27.04.

Frederikssund Oaks - Sollerod Gold Diggers

14:00 Uhr

29.04.

Aarhus Tigers - Triangle Razorbacks

14:00 Uhr

Spielplan/Tabellen National Ligaen
Triangle Razorbacks
Triangle Razorbacks
Sollerod Gold Diggers
Sollerod Gold Diggers

Europa

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Braunschweig NY Lions

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Frankfurt Universe

6

Ljubljana Silverhawks

7

Graz Giants

8

Mödling Rangers

9

Berlin Rebels

10

Danube Dragons

Potsdam Royals

Cologne Crocodiles

Frankfurt Universe

Kirchdorf Wildcats

Aix-en-Provence Argonaut.

Graz Giants

Hildesheim Invaders

Krakow Kings

Kiel Baltic Hurricanes

Munich Cowboys

zum Ranking vom 22.04.2018
Copenhagen Towers
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Slowenien
EFL
Spanien
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE