Hohenems scheitert erneut an Basel

Die Hohenems Blue Devils verlieren zu Hause gegen die Basel Gladiators mit 15:26 und vergeben abermals den Einzug ins Finale der NLA. Mit der schlechtesten Angriffsleistung der gesamten Saison beenden die Vorarlberger ihre zweite NLA-Saison. Abermals sind die Basel Gladiators der Stolperstein auf dem Weg in die Swiss Bowl.

Null Punkte in einer Halbzeit hat man im Lager der Devils noch nie gesehen. Viele fallen gelassene Bälle und eine sehr groß aufspielende Basler Verteidigung lassen die Gäste aus Basel mit einer 7:0 Führung in die Pause gehen.

Die zweite Halbzeit beginnt zunächst vielversprechend. Ein abgefangener Pass von Budd Thacker und ein im Anschluss gefangener Pass von Christian Steffani bringen den Ausgleich in dieser Begegnung. Allerdings scheint an diesem Tag im Lager der Devils einfach nichts klappen zu wollen. Abermals lässt man einen tollen Pass in die Endzone fallen und kassiert im Gegenzug einen Tochdown. Mit dem Rücken zur Wand gelingt den Devils nichts mehr und verlieren schlussendlich klar mit 15:26.

Die Devils haben heuer ein Wellenbad der Gefühle erlebt. Der zweite Tabellenplatz in der regulären Saison war das erklärte Ziel und das wurde auch erreicht. Die Niederlage im Halbfinale ist war aber unnötig und beendet die Saison aus Sicht der blauen Teufel früher als erwartet.

Hundt - 10.07.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Halbfinale NLA Hohenems Blue Devils vs Basel Gladiators (FOTOJOPA)mehr News Nationalliga Awww.safv.chmehr News Basel Gladiatorswww.gladiators.infomehr News Hohenems Blue Devilswww.blue-devils.atSpielplan/Tabellen Nationalliga ASpielplan/Tabellen Basel Gladiatorsfootball-aktuell-Ranking Europa
Hohenems Blue Devils
Wroclaw Panthers
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
Schweiz
BIG6
BIG6
BIG6
Niederlande
Niederlande
Polen
CEFL
Slowenien

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Braunschweig NY Lions

5

Ljubljana Silverhawks

6

Danube Dragons

7

Dresden Monarchs

8

Schwäbisch Hall Unicorns

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Mödling Rangers

Amsterdam Crusaders

Berlin Adler

Hilversum Hurricanes

Rotterdam 010 Trojans

Groningen Giants

Hohenems Blue Devils

Danube Dragons

Mödling Rangers

Tyresö Royal Crowns

Traun Steelsharks

zum Ranking vom 23.04.2017
Tschechien
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE