Crocodiles vorne, Butchers in der Mitte, Roosters hinten

Finnlands erste Liga geht in die Sommerpause.Die finnische Maple League gönnt sich zum „Midsummerfest“ traditionell immer eine kleine Auszeit und resümiert über das bisher Gesehene. Anders als in den Vorjahren konntensich die Porvoo Butchers nicht an die Spitze setzen, sondern die Seinäjoki Crocodiles haben zur Überraschung vieler finnischer Footballfreunde bislang vier Siege eingefahren. Diese Erfolge wurden zudem gegen die bekannteren Spitzenteams errungen, während sich die Wolverines, Knights und die Butchers hauptsächlich nur mit Mannschaften der unteren Hälfte beschäftigt haben. Auffällig ist auch, dass Seinäjoki sich hauptsächlich auf Rushes konzentriert und sich mit ihrer eindimensionalen Spielweise bisher durchsetzen durfte.

Als eine Überraschung kann man auch die Platzierung der Northern Lights bezeichnen. Die Helsinki Roosters und die Trojaner aus Turku wurden jeweils bezwungen und somit kann die Mannschaft aus Oulu noch von den Playoffs träumen.

Des einen Freud’, des anderen Leid. In der Gruppe der bisher sieglosen Teams befinden sich die bekannten Helsinki Roosters, die nur in der Saison 1989 mit ebenfalls vier Niederlagen gestartet sind. Der Spielbetrieb wird in Finnland am 1. Juli mit den Partien Trojans vs. Knights, Wolverines vs. Butchers, Jaguars vs. Roosters und Crcodiles vs. Northern Lights fortgesetzt.

Schlüter - 21.06.2011

Finnlands erste Liga geht in die Sommerpause.

Finnlands erste Liga geht in die Sommerpause. (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Vaahteraliigawww.sajl.fiSpielplan/Tabellen VaahteraliigaLeague Map Vaahteraliiga
Vaahteraliiga
Porvoo Butchers
Porvoo Butchers
Porvoo Butchers
Porvoo Butchers
Porvoo Butchers
Helsinki Roosters
Seinäjoki Crocodiles
Österreich
Österreich
Österreich
Finnland
Finnland
NEFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE