Bob Valesente muss abreisen

Bob ValesenteEin schwerer Abschied steht den Kiel Baltic Hurricanes am kommenden Wochenende bevor. Defensive Coordinator Bob Valesente wird wegen ernster gesundheitlicher Probleme zurück in die USA reisen. „Diese Entscheidung fiel mir sehr schwer, denn ich fühle mich in Kiel und bei den Hurricanes sehr wohl, doch Gesundheit und Familie stehen an erster Stelle“, sagt der 70-jährige ehemalige Super Bowl Champion, der den Hurricanes im vergangenen Jahr mit seiner Defense zum ersten German Bowl Titel verhalf.

„Ich möchte näher an meiner Familie und meinem Zuhause sein“, sagt Valesente. Doch auch von dort aus wird er mit Head Coach Patrick Esume in Kontakt bleiben und auch bei der Suche nach einem Nachfolger behilflich sein. „Coach Vals Heimreise ist natürlich ein harter Schlag. Er ist eine Koryphäe. Wir alle, Spieler und Trainer, haben unglaublich viel von ihm gelernt“, sagt Esume, „Doch die Gesundheit geht schlussendlich vor.“

Auch Geschäftsführer Gunnar Peter zeigte sich sichtlich betroffen: „Mit Coach Valesente hatten wir nicht nur den europaweit erfahrensten und erfolgreichsten Trainer in unserem Stab, sondern vor allem auch einen großartigen Menschen. Sein Wunsch in dieser schweren Zeit bei seiner Familie zu sein, ist vollständig nachvollziehbar und steht eindeutig an erster Stelle. Ich möchte mich im Namen der gesamten Organisation der Kiel Baltic Hurricanes für die großartige Zeit bedanken. Die Suche nach einem Nachfolger wird natürlich äußerst schwer sein, doch ich vertraue auch hier auf unseren Head Coach Patrick Esume und Coach Valesente, die bereits gemeinsam an einer Lösung arbeiten.“

Patrick Esume holte den Amerikaner 2010 nach Kiel und baute mit ihm das Team auf, das schließlich nach zwei Vizemeisterschaften die erste Deutsche Meisterschaft nach Kiel holte. Valesente hat in über 40 Jahren Coaching bei verschiedenen NFL und Universitäts-Teams gearbeitet. Von 1992 bis 1999 war er Trainer bei den Green Bay Packers, mit denen er 1996 den Super Bowl gewann.

Schlüter - 11.05.2011

Bob Valesente

Bob Valesente (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Kiel Baltic HurricanesOpponents Map Kiel Baltic Hurricanesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Lübeck Cougars
Niedersachsen
Niedersachsen
Hamburg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Berlin Rebels

4

Braunschweig NY Lions

5

Dresden Monarchs

6

Marburg Mercenaries

7

Potsdam Royals

8

Munich Cowboys

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Allgäu Comets

Stuttgart Silver Arrows

Crailsheim Titans

Fellbach Warriors

Badener Greifs

Schwäbisch Hall Unicorns II

Pforzheim Wilddogs

Weinheim Longhorns

Neckar Hammers

Bad Mergentheim Wolfpack

Wittenberg Saints

zum Ranking vom 14.04.2019
Hamburg
Baden-Württemberg
Mecklenburg-Vorpommern
Berlin
Bayern

Hamburg Blue Devils - Ritterhude Badgers

48 % setzen auf die Ritterhude Badgers

Berlin Thunderbirds - Cottbus Crayfish

48 % denken: Sieg Cottbus Crayfish

Paderborn Dolphins - Bielefeld Bulldogs

48 % tippen auf die Bielefeld Bulldogs

Albershausen Crusad. - Karlsruhe Engineers

48 % glauben an den Sieg der Karlsruhe Engineers

Brandenburg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE