Alouettes ohne Probleme gegen Toronto

#13 QB Anthony Calvillo (Montreal Alouettes)Welcome Back, Montreal. Die Montreal Alouettes stehen erneut im Grey Cup, qualifizierten sich durch einen 48:17-Sieg über die Toronto Argonauts im Finale der Eastern Division für das Endspiel der Canadian Football League. Das Spiel gegen Toronto war vor allem die Partie von RB Avon Coburne. Die gesamte Saison über hat sich der Ballträger immer wieder vernachlässigt gefühlt, doch gegen die Argonauts schlug dann seine Stunde. Mit 163 Yards Raumgewinn am Boden, einem Touchdown sowie 87 Yards Raumgewinn durch gefangene Pässe war Coburne einer der großen Aktivposten gegen Toronto, ist die für ihn maue Saison Geschichte. „Das ist alles Vergangenheit. Jetzt spielen wir wieder um den Cup und für einen weiteren Ringe“, freute sich Coburne nach dem Sieg.

Für die Alouettes ist der erneute Einzug in den Grey Cup nur die logische Konsequenz aus dem Saisonverlauf, denn nur sechs Partien musste der Titelverteidiger verloren geben – darunter aber auch das letzte Spiel der regulären Saison gegen die Argonauts. Man war auf Seiten des amtierenden Meisters also durchaus vorgewarnt, dass man die Toronto Argonauts, die sich nur mit einer durchschnittlichen Saisonbilanz für die Playoffs qualifizierten, nicht unterschätzen sollte. Doch wie schon während der gesamten Saison war QB Anthony Calvillo die Bank für den Erfolg. Kein Team in der CFL verfügt über einen ähnlich starken und variablen Passangriff wie die Alouettes. Dass es überhaupt zu insgesamt sechs Niederlagen kam, lag in erster Linie daran, dass sich der Titelverteidiger relativ früh für die Playoffs qualifiziert hatte und den Rest der Saison dann entsprechend gelassen angegangen ist.

Gegen die Argonauts zeigten die Alouettes dann aber, dass sie – wenn sie voll und ganz bei der Sache sind – eigentlich nicht zu stoppen sind. QB Anthony Calvillo warf nicht nur zwei Touchdown-Pässe und erzielte 334 Yards Raumgewinn, sondern schaffte es außerdem, insgesamt sieben verschiedene Receiver in seinem Team anzuspielen. Ein Reservoir, das auch schon während der gesamten Saison schier unerschöpflich erschien. Unter dem variablen Passspiel litt allerdings bis zum Finale der Eastern Divison dann das Laufspiel um Avon Coburne. Der Ballträger schaffte es nur mit Mühe, im Schnitt mehr als 100 Yards Raumgewinn zu erzielen, blieb damit unter der angestrebten Saisonmarke von 1.000 Yards, was aber auch ein wenig an der Offensive Line der Alouettes lag, die in diesem Jahr wesentlich mehr Probleme hatte, die Löcher zu öffnen und auch ihrem Spielmacher mehr Ruhe und Schutz zu verschaffen.

Im Spiel gegen die Argonauts klappte es dann aber auch in der Offensive Line wieder besser, musste Calvillo nur zwei Mal hinter seiner Schutzmauer zu Boden gehen. Die Defense der Alouettes brachte es immerhin auf fünf Sacks, was die gute Form der Defensive Line erneut unterstrich. Dass die Argonauts mit einer durchschnittlichen Saisonleistung es bis in das Finale der Eastern Division schafften, war an sich schon eine Überraschung, so dass es dann kein Wunder war, dass der Sieg für Montreal klar ausfiel. Denn auch wenn das Backfield der Alouettes hier und da in der Saison ihre Probleme bei den Big Plays hatte, so konnten die Gäste aus Toronto hier für keine Überraschungsmomente sorgen.

Hundt - 22.11.2010

#13 QB Anthony Calvillo (Montreal Alouettes)

#13 QB Anthony Calvillo (Montreal Alouettes) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Montreal Alouetteswww.montrealalouettes.commehr News Toronto Argonautswww.argonauts.caSpielplan/Tabellen Montreal AlouettesOpponents Map Montreal AlouettesSpielplan/Tabellen Toronto ArgonautsOpponents Map Toronto Argonauts
Toronto Argonauts

Spiele Toronto Argonauts

07.07.

Toronto Argonauts - Edmonton Eskimos

20

:

17

14.07.

Edmonton Eskimos - Toronto Argonauts

16

:

15

21.07.

Toronto Argonauts - Winnipeg Blue Bombers

20

:

38

28.07.

Winnipeg Blue Bombers - Toronto Argonauts

40

:

14

03.08.

Toronto Argonauts - Ottawa Redblacks

42

:

41

18.08.

Toronto Argonauts - British Columbia Lions

24

:

23

25.08.

Montreal Alouettes - Toronto Argonauts

25

:

22

04.09.

Hamilton Tiger-Cats - Toronto Argonauts

42

:

28

08.09.

Toronto Argonauts - Hamilton Tiger-Cats

25

:

36

23.09.

Toronto Argonauts - Saskatchewan R.

29

:

30

29.09.

Calgary Stampeders - Toronto Argonauts

38

:

16

07.10.

British Columbia Lions - Toronto Argonauts

26

:

23

13.10.

Toronto Argonauts - Hamilton Tiger-Cats

20

:

34

20.10.

Toronto Argonauts - Montreal Alouettes

26

:

21

28.10.

Montreal Alouettes - Toronto Argonauts

40

:

10

03.11.

Ottawa Redblacks - Toronto Argonauts

24

:

9

Spielplan/Tabellen Toronto Argonauts
Toronto Argonauts
Hamilton Tiger-Cats
Montreal Alouettes
NFL
NFL
NFL
Deutschland
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE