Bundesspielausschuss benennt Aufsteiger und Absteiger

Die Assindia Cardinals spielen 2009 in der GFLDer Interne Bundesspielausschuss hat getagt und in seiner Sitzung vom 10. November mittels einer Allgemeinverfügung die sportlichen Auf- und Absteiger der Bundesligen benannt. Diese Feststellung wurde gemäß des Lizenzstatutes der Bundesligen des AFVD in der Fassung vom 01.10.2008 Paragraph 2 Absatz 7 wie folgt beschlossen:

Die Cologne Falcons und die Darmstadt Diamonds steigen aus der 1. Bundesliga (GFL) ab.

Die Plattling Black Hawks und die Assindia Cardinals steigen in die 1. Bundesliga (GFL) auf.

Die Königsbrunn Ants und die Troisdorf Jets steigen aus der 2. Bundesliga (GFL 2) ab.

Die Hildesheim Invaders, die Rhein-Nekar Bandits und die Kaiserslautern Pikes steigen in die 2. Bundesliga (GFL 2) auf.

Die Stuttgart Silver Arrows und die Bonn Gamecocks verbleiben in der 2. Bundesliga.

Wie der Vorsitzende des Interen Bundesspielausschusses, Jan Bublitz, ferner mitteilte, behält sich das Gremium im Falle der Notwendigkeit eines Nachrückverfahrens eine Änderung dieses Beschlusses vor.
Auch sollte nicht vergessen werden, dass eine endgültige Lizenzierung unabhängig von dieser Entscheidung noch durch die Lizenzkommission des GFL Ligadirektoriums erfolgen wird.


Schlüter - 16.11.2008

Die Assindia Cardinals spielen 2009 in der GFL

Die Assindia Cardinals spielen 2009 in der GFL (© Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infoSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
GFL
GFL
PODCArSTen 12 - Bradys German Bowl

Viele weitere Audios : hier
GFL
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Nord
GFL Nord
GFL Nord
3. Liga
Klassenerhalt - Stuttgart Scorpions-Klassenerhalt - Stuttgart Scorpions-Foto-Show ansehen: GFL
Ravensburg Razorbacks vs. Stuttgart...
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE